Außerordentliche Generalversammlung am 27.09.2013

Einladung

Zur

Außerordentlichen Generalversammlung

 

 

am 27 September 2013 um 20.00 Uhr

 

Hotel Römerhof

Seminarraum

Hafenstrasse 3

A-3430 Tulln an der Donau

 

 

 

 

§9 (6) der Statuten

Bei der Generalversammlung sind alle Mitglieder teilnahmeberechtigt. Stimmberechtigt sind nur die ordentlichen und die Ehrenmitglieder.

 

§9 (4) der Statuten

Anträge zur Generalversammlung sind mindestens zwei Wochen vor dem Termin der Generalversammlung beim Vorstand schriftlich, und nachweisbar einzureichen. Das bedeutet  eingeschrieben, spätestens am 13. September (einlangend). Anträge per eMail sind ungültig.

Postadresse: ÖCAST, Lambrechten 57, 4772 Lambrechten

Stimmenübertragungen müssen aus organisatorischen Gründen schriftlich und im Original (wegen Überprüfung der Unterschrift) per Postweg bis eine Woche vorher an die Geschäftsstelle gesendet werden. Stimmübertragungen können nicht erst vor Ort eingebracht werden. Stimmübertragungen per eMail werden nicht anerkannt.

 

Tagesordnung
Der Antrag zur außerordentlichen Generalversammlung erfolgte durch eine fünfköpfige Mitgliedergruppe ohne Nennung einer näheren Begründung.

Danach ist bisher ist nur ein Antrag des Präsidenten zum aktuellen Thema Zuchtreferat eingebracht worden.

Eine genaue Tagesordnung wird nochmals versendet, falls weitere Anträge gestellt werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.